HAWEWE media

Postkarten-SET DIN A6 "Schmunzelkarten gegen den Krebs-Grusel" 10er-Pack


Artikelnummer 8005855

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlimme Erkrankungen machen oft sprachlos. Das Hirn fühlt sich angesichts einer lebensbedrohlichen Diagnose an wie leergelenzt. Krebs ist doof, gar keine Frage. Darum sollten wir ihm unbedingt etwas abtrotzen. Da Humor eine wunderbare Trotzmacht ist, können Sie dem Krebs sogar endlich mal frech ins Gesicht lachen!

Dieses Postkarten-SET soll vor allem eines: erheitern, stärken und den Austausch über die Erkrankung erleichtern.

Die Motive sind nicht nur ein ideales Mitbringsel für Erkrankte, sondern auch für deren Helferlein: Ärzte, Schwestern, Psychoonkologen, Onkolotsen, Hospizmitarbeiter, Therapeuten, Rehazentren, Selbsthilfegruppen, An- und Zugehörige, Kinder und alle, die auf der Suche nach unkonventionellem Rüstzeug im Umgang mit einer heiklen Erkrankung sind.

Viele der Cartoons stammen aus dem Buch "Meine Arschbombe in die Untiefen des Lebens" (ISBN 978-3-947815-77-7). Unsere LeserInnen haben uns dazu ermutigt, mehr aus ihren Lieblingsmotiven zu machen. Na, das machen wir doch gerne! Dranbleiben lohnt sich also.

Let's kick the Krankheit out of the Tabuzone!

  • Inhalt: 10 Stück
  • Format: 14,8 cm x 10,5 cm (Hoch- und Querformat)
  • Vorderseite: Hochglanz-UV-Lack
  • Rückseite: matt, beschreibbar
  • Material: Chromokarton
  • Papiergewicht: 260 g/m²
  • Motive: "Lebensgeisterskala", "Beutelsteak", "Appetitwichtel", "Halt, hier Grenze, Sensenmann!", "Berechtigter Bammel", "Kick den Krebs", "Rehabilitant", "Fatigue", "Onkel Nausea" und "Alternativ-Anästhesist"
  • Illustration: Sabine Dinkel
  • © / Hersteller: HAWEWE media

Sabine Dinkel, Coach und bekennende Basset Hound-Liebhaberin, (be-)schreibt und zeichnet am liebsten Tragikomisches und Tröstliches. Immer dann, wenn das Leben furchtbar ernst tut, wirft sie ihm ihren Humor vor die Füße. So bringt sie nicht nur sich sondern auch ihr Umfeld vor den Untiefen des Lebens in Sicherheit.